Liebe Besucher*innen,

wir leben in herausfordernden Zeiten, die viele Veränderungen mit sich bringen. Konflikte und Streitereien mit Personen, sei es aus dem Familienkreis, auf der Arbeit oder mit Freunden, nehmen beständig zu. Es kommt immer häufiger zu Spannungen untereinander. Situationen eskalieren, Beziehungen und Freundschaften gehen auseinander. Negative Emotionen, wie zum Beispiel Wut oder Groll machen sich breit. Dabei geraten wir mit anderen Menschen und uns selbst in Unfrieden.

Wieder den inneren Kompass ausrichten, gelassener und friedlicher durchs Leben gehen, wie geht das und was kann unterstützen?

Sich selbst und Anderen vergeben!

Der nächste Termin ist am Samstag, den 29. Mai 2021, von 11 bis 17 Uhr (Teilnehmergebühr: 90,00UR). Anmeldeschluss: 26.05.2021!

Nähere Informationen erhalten Sie hier

Das Tagesseminar können Sie entweder telefonisch oder per E-Mail buchen. In den Räumlichkeiten werden alle Sicherheits-, Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Bei Corona bedingten Änderungen empfehle ich eine telefonische Verständigung über die dann aktuelle Situation. Auch wenn Sie Fragen zum Ablauf des Seminars haben, beantworte ich Ihre Fragen gern!

Herzlich Willkommen