Seelenerinnerungen

Was sind Seelenerinnerungen?

Wir allen tragen ein unendliches Potenzial in uns. Es öffnet uns die Tür zu innerem Wachstum und zur Veränderung. Jeder Mensch der geboren wird, hat eine bestimmte Vorstellung, wie er sein Leben gestalten möchte. Im Laufe unseres Lebens vergessen wir dieses Potential, weil das Umfeld uns vorlebt, was wir sein sollen und wie wir zu leben haben. Dann leben wir mehr oder weniger eingeschränkt und unzufrieden unser Leben.

Um uns dieses Potentials wieder bewusst zu werden, können wir im Schamanismus mit der Seelenerinnerung arbeiten, indem wir auf unserer Reise die Aufgaben finden.

Wie kann man Seelenerinnerungen zurückholen?

Ein erfahrener Schamane kann Seelenerinnerungen zurückholen, so dass sie wieder zur Verfügung steht und sich die ureigene Kraft für ein fülltes Leben entwickeln kann.

Ausschluss Heilversprechen 

Der Begriff "Heilen" wird auf dieser Website ausdrücklich in einem spirituellen, seelischen Sinne verwendet und meint Heilung als Ganzwerdung, die Einheit Körper, Geist und Seele und nicht im medizinischen Sinne. Geistiges Heilen ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente. Alle Sitzungen bei uns ersetzen weder den Besuch beim Arzt noch beim Heilpraktiker, sie können ergänzend eingesetzt werden. Es werden keine Diagnosen erstellt, Therapien vorgeschlagen, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne praktiziert.