Behandlung mit dem Vogel-Cut-Kristall

Der Vogel-Cut-Kristall wurde durch den Amerikaner Marcel Vogel entwickelt.

Dr. Marcel Vogel war Wissenschaftler und über zwei Jahrzehnte als Forscher bei IBM in Kalifornien tätig.  Er arbeitete mit Siliziumkristallen und war u. a. maßgeblich an der Entwicklung der Magnetbeschichtung für die 24-Zoll-Festplatten beteiligt.

Im Ruhestand setzte Marcel Vogel seine Forschungen an Kristallen fort. Durch seine langjährige Forschungsarbeit wusste er, das es möglich ist, in einem Quarzkristall mental eine Information zu übertragen und diese auch wieder zu löschen. Aufgrund seiner Kenntnisse über die Leitfähigkeit von Kristallen entwickelte er einen besonderen Schliff für Kristalle (Marcel Vogel Cut), wodurch Informationen in ihrer Wirkung multipliziert und über ein gleich schwingendes Signal ausgesendet werden. Das macht dieses Werkzeug so präzise beim Arbeiten.

In der Kristallbehandlung scanne ich Ihr Energiefeld (Aura) mit der Hand nach Blockaden ab und schaue, an welchen Stellen sie sich manifestiert haben. Anschließend löse ich die Blockaden mit dem Kristall und übertrage dann für Sie neue, positive Energien.

 

Ausschluss Heilversprechen 

Der Begriff "Heilen" wird auf dieser Website ausdrücklich in einem spirituellen, seelischen Sinne verwendet und meint Heilung als Ganzwerdung, die Einheit Körper, Geist und Seele und nicht im medizinischen Sinne. Geistiges Heilen ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente. Alle Sitzungen bei uns ersetzen weder den Besuch beim Arzt noch beim Heilpraktiker, sie können ergänzend eingesetzt werden. Es werden keine Diagnosen erstellt, Therapien vorgeschlagen, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne praktiziert.