7-Chakrenreinigung

7-Chakrenreinigung

 

Chakren gehören wie die Aura zum feinstofflichen Energiesystem. Sie können sich Chakren wie rotierende Scheiben vorstellen, die trichterförmig zum Körper verlaufen. Durch ihre Bewegung ziehen sie Energie aus dem universellen Energiefeld ein und beleben so unser Energiesystem und auch den Körper. Die Aura ist auch feinstofflich und besteht aus mehreren Schichten, die den Körper umgeben. Jede einzelne Schicht ist mit einem Chakra verbunden und einer bestimmten Ebene zugeordnet. 

Lagern sich nun in den Chakren störende Energien ein, verlieren wir den natürlichen Schutz.Genau wie unser Körper benötigt auch unser Energiesystem Schutz. Wenn wir müde sind, im Stress oder unter vielen Menschen, verlieren wir jedoch leicht diesen natürlichen Schutz. Und dabei ist der beste Schutz eine gute Erdung und ein guter Kontakt zum Körper. Um diesen Schutz wieder herzustellen, empfiehlt es sich regelmäßig eine Chakrenreinigung durchzuführen. Und das mache ich mit der 7-Chakrenreinigung in einer Behandlung.

 

Ausschluss Heilversprechen 

Der Begriff "Heilen" wird auf dieser Website ausdrücklich in einem spirituellen, seelischen Sinne verwendet und meint Heilung als Ganzwerdung, die Einheit Körper, Geist und Seele und nicht im medizinischen Sinne. Geistiges Heilen ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente. Alle Sitzungen bei uns ersetzen weder den Besuch beim Arzt noch beim Heilpraktiker, sie können ergänzend eingesetzt werden. Es werden keine Diagnosen erstellt, Therapien vorgeschlagen, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne praktiziert.